Online-Terminbuchung Patientenservice

Der Patientenservice im Fokus: Die Praxis Dr. Daniela Gut und die Online-Terminbuchung von OneDoc

Veröffentlicht am 14/02/2022

Dank Terminbuchung von OneDoc weniger administrativer Aufwand

Frau Dr. med. Gut wollte mit der Möglichkeit der Online-Terminbuchung einen besseren Patientenservice schaffen. So begann die Zusammenarbeit mit OneDoc. Die Spezialistin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde ist davon überzeugt, dass Online-Terminbuchung ein Muss für die moderne Praxis ist. Lesen Sie mehr im ganzen Bericht.

 Im Interview: Dr. med. Daniela L. Gut
Im Interview: Dr. med. Daniela L. Gut
Fachärztin FMH für ORL

Patientenservice, der ankommt

Seit August 2021 können Patientinnen und Patienten ihre Termine bei der Praxis Dr. med. Daniela Gut online vereinbaren. Dr. med. Gut erinnert sich noch an die Anfänge der Online-Terminbuchung mit OneDoc:

Zusammen mit unserem Verwaltungsrat habe ich beschlossen, Online-Terminbuchung in meiner Praxis anzubieten. Patientinnen und Patienten wünschen sich heute, ihre Termine flexibel zu vereinbaren. Sie möchten nicht minutenlang in der Telefonwarteschlange stecken, nur um einen Termin zu vereinbaren. Online-Terminbuchung ist ein Muss für die moderne Praxis. Sie stellt ein wichtiger Pfeiler unserer auch in anderen Bereichen zunehmend digitalisierten Praxis dar und wird von unseren Patientinnen und Patienten sehr begrüsst.”

Regelmässige Umfragen bestätigen die Beobachtung von Dr. med. Gut. Tatsächlich würden es gemäss dem eHealth Barometer (2020) 63% der Patientinnen und Patienten in der Schweiz schätzen, Termine online buchen zu können. Für sie stellt die Möglichkeit der Online-Terminbuchung sogar ein entscheidendes Kriterium bei der Arztwahl dar.

Am Empfang werden Patientinnen und Patienten darauf aufmerksam gemacht, dass sie ihren nächsten Termin gleich online vereinbaren können.

Was Digitalisierung mit Patientenservice zu tun hat

Die Praxis Dr. med. Daniela Gut setzt in vielen Bereichen auf innovative, digitale Tools. Die Digitalisierung erleichtert nicht nur administrative Prozesse, sondern verbessert auch den Patientenservice. Erst letztes Jahr hat die Praxis ihre EDV komplett überarbeitet sowie die Homepage komplett neu aufgesetzt. Patientinnen und Patienten finden dank letzterer schnell die wichtigsten informationen über die Praxis bei ihrer Internetrecherche. Eine englische Version der Website erleichtert zusätzlich die Kommunikation mit den internationalen Patientinnen und Patienten.

Eine gern genutzte Funktion auf der Website ist auch die Online-Terminbuchung von OneDoc. Neue oder bereits bestehende Patientinnen und Patienten können dort oder über onedoc.ch unkompliziert einen Termin für ausgewählte Behandlungen bei der Praxis buchen.

Ohne Umwege werden Patientinnen und Patienten zur praktischen Online-Terminbuchung auf der Website der Praxis geleitet.

Die Patientinnen und Patienten buchen in wenigen Klicks und nach ihren eigenen Bedürfnissen einen Termin online. Sie erhalten eine automatische Terminbestätigung sowie eine Terminerinnerung. Sogar die Möglichkeit des selbstständigen Umbuchens bis 24 Stunden vor dem Termin ist gegeben. Dies alles erleichtert die Terminvergabe enorm und sorgt für einen zukunftsfähigen Patientenservice”, erklärt Dr. med. Gut.

Dr. med. Gut setzt viel Wert auf eine individuelle Betreuung ihrer Patientinnen und Patienten. Die Online-Terminbuchung von OneDoc läuft im Hintergrund und ermöglicht es der Fachärztin sich voll und ganz auf die Patientinnen und Patienten zu fokussieren.

Patientenservice auf der einen, erleichterte Administration auf der anderen Seite

Das Ziel von OneDoc ist es, das Leben der Patientinnen und Patienten und den Alltag der Praxen zu vereinfachen. Letztere sind durch Administration und Telefondienst stark gefordert. Durch OneDoc erhalten Medizinische Praxisassistentinnen und -assistenten Unterstützung bei der Administration und Terminvergabe. OneDoc integriert mit zahlreichen Praxissoftwareanbietern und dadurch werden online gebuchte Termine automatisch in der praxiseigenen Agenda hinterlegt. Dies bedeutet, dass wie gewohnt mit der eigenen Praxisagenda gearbeitet wird. Ermöglicht wird dies durch die bidirektionale Synchronisation, d.h. die Praxisagenda und die OneDoc-Agenda werden stets automatisch abgeglichen.

Dr. med. Gut zeigt sich zufrieden:OneDoc läuft problemlos bei uns im Hintergrund und die Patientinnen und Patienten kommen schneller zu ihrem Wunschtermin.”

 

Zusammen mit ihrer Kollegin D. Hess empfängt C. Ulmi alle Patientinnen und Patienten freundlich. Die beiden Medizinischen Praxisassistentinnen sind froh über die administrative Entlastung und noch mehr über die zufriedenen Patientinnen und Patienten dank OneDoc.

 

Herzlichen Dank, Frau Dr. med. Gut, für das sympathische Gespräch!

Möchten auch Sie dank der Online-Terminbuchung von OneDoc Ihren Praxisalltag vereinfachen? 

OneDoc integriert mit vielen Schweizer Softwareanbietern:

Erfahren Sie mehr zu unserer Lösung für die moderne Praxisverwaltung für Fachärztinnen und -ärzte.

Noch kein OneDoc-Benutzer ?

Vereinfachen Sie Ihre Praxisverwaltung mit Online-Terminvereinbarungen!

Mehr erfahren
Mehr
2022-04-13T17:05:35+00:00
Go to Top