Online Buchung

Die Vorteile der Online-Buchung für Gesundheitsfachleute

Veröffentlicht am 05/09/2022

Doki using a laptop

Digitalisierung. E-Health. Digitale Transformation. Diese Begriffe sind Ihnen wahrscheinlich nichts neues (und werden vielleicht auch langsam ein wenig langweilig). Jedoch sind sie in aller Munde – und das aus gutem Grund. Da sich die Öffentlichkeit in vielen Lebensbereichen zunehmend auf digitale Technologien verlässt, müssen Gesundheitsfachpersonen und -einrichtungen dies nicht nur zur Kenntnis nehmen – sondern auch effektiv in ihrem Angebot berücksichtigen. Glücklicherweise lassen sich diese manchmal komplizierten Schlagworte in einige einfache und umsetzbare Schritte umwandeln (wie z.B. die Online-Buchung), mit denen Sie als Angehörige der Gesundheitsberufe sicherstellen können, dass Sie auf dem digitalen Highway auf der Höhe sind – oder gar in die Überholspur wechseln.  

In diesem Artikel erläutern wir, warum die Online-Buchung zu einem der gefragtesten Themen im digitalen Gesundheitswesen geworden ist – und was Sie davon erwarten können, wenn Sie sie anbieten.

Mehr Smart, weniger Phone

Die meisten Menschen in der Schweiz besitzen und nutzen ein Smartphone – Riesenüberraschung, nicht wahr? Um genau zu sein: Etwa 8 von 10 Personen in der Schweiz nutzen täglich die Internetfunktion ihres Smartphones. Wenn wir die Stichprobe auf Erwachsene beschränken, sind die Ergebnisse noch deutlicher: 92% haben ein Smartphone, und von diesen nutzen es 97% täglich.  Die “Telefon”-Komponente des Smartphones wird immer mehr zur Nebensache. Diese Zahlen haben auch Auswirkungen auf das Verbraucherverhalten – es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass die Menschen in der Schweiz dazu neigen, ihr Smartphone als erste Informationsquelle zu nutzen und letztlich auch für die schlussendliche Handlung nutzen. 

Was speziell die Online-Buchung betrifft, so weist das Swiss eHealth Barometer (eine jährlich durchgeführte Studie über den aktuellen Stand der digitalen Gesundheit in der Schweiz) ebenfalls einige interessante Zahlen auf. Die 2022 abgeschlossene Studie besagt, dass 71 % der Teilnehmer die Möglichkeit, einen Termin online buchen zu können, als “wichtiges/sehr wichtiges” Kriterium bei der Auswahl einer medizinischen Fachperson einstufen. 

Durch die Integration der Online-Buchung in Ihr Angebot können Sie diese 7 von 10 Personen ansprechen – und Ihren bestehenden Patienten einen Mehrwert bieten, der ihnen ein neues Mass an Flexibilität bietet, so dass sie ihren nächsten Termin überall und jederzeit buchen können.

Mehr Zeit, weniger Hin und Her

Da Sie bei der Online-Buchung die Möglichkeit haben, das Buchungserlebnis des Patienten zu konfigurieren (von der Art der benötigten Konsultation bis hin zu allen anderen Informationen, die Sie für nützlich halten), müssen diese nicht zum Telefon greifen und Sie oder Ihre Praxis anrufen. Das spart wertvolle Zeit am Telefon und das mögliche Hin und Her zwischen den Parteien, bis ein passender Termin gefunden ist. Mit der Online-Buchung können Ihre Patienten Ihre Verfügbarkeit – wie von Ihnen definiert – sehen und einen freien Termin buchen. Mühelos. 

Mit den mobilen OneDoc-Apps (erhältlich im App Store und im Google Play Store) können Ihre Patienten ausserdem Ihre Verfügbarkeit im Auge behalten, egal wo sie sich gerade befinden. Werfen Sie einen Blick darauf und finden Sie heraus, wie ihr Tag, ihre Woche oder ihr Monat aussieht. So wissen Sie immer, was los ist, und sind bestens auf alles vorbereitet.

Mehr Flexibilität, weniger Nichterscheinen

Neben der Flexibilität, die sich aus der Möglichkeit ergibt, einen Termin zu buchen, ohne anrufen zu müssen, profitieren Ihre Patienten auch von der Möglichkeit, ihren nächsten Termin ausserhalb Ihren Sprechzeiten zu buchen. Ob am Wochenende, spät abends oder an einem Feiertag – mit Online-Buchungen ist Ihre Praxis immer geöffnet

Wenn es dann zum eigentlichen Termin kommt, bietet die Online-Buchung einen weiteren, entscheidenden Vorteil: die Erinnerungsfunktion. In unserem vollen und hektischen Terminkalender kann man leicht mal einen Termin übersehen oder vergessen. Hier kommen automatische E-Mail- und SMS-Erinnerungen ins Spiel, die nachweislich die Zahl der nicht wahrgenommenen Termine deutlich reduzieren – bis zu 75 %.

Mehr Zusammenfassung, weniger Bla Bla 

Die Vorteile einer Online-Buchung liegen also auf der Hand: Sie bieten Ihren Patienten und zukünftigen Patienten ein modernes Angebot, das dem heutigen Patienten und seinem Verhalten entspricht, öffnen Ihre Praxis rund um die Uhr für neue Kunden, verschaffen Ihrem Team Zeit und verringern die Zahl der Fehltermine (haben wir den vermiedenen Papierkrieg schon erwähnt?). Was gibt’s daran nicht zu lieben? 

Setzen Sie sich noch heute mit Ihrem wunderbaren Sales-Team in Verbindung, um herauszufinden, wie OneDoc Ihre Praxis auf die nächste Stufe heben kann.

VERLANGEN SIE MEHR INFORMATIONEN!

Noch kein OneDoc-Benutzer ?

Vereinfachen Sie Ihre Praxisverwaltung mit Online-Terminvereinbarungen!

Mehr erfahren
Mehr
2022-09-05T17:18:15+00:00
Go to Top